Angebote zu "Marketing" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Erfolgsmessung ausgewählter Affiliate Maßnahmen...
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , Sprache: Deutsch, Abstract: "Seit etwa Ende 2014 ist in Deutschland der prominenter Teil der Debatte rund um die private Vermögensbildung. Es heißt, der einfache Sparer werde durch die Niedrigzinspolitik der EZB , denn die Zinsen für kurz- und mittelfristige Staatsanleihen oder Sparkonten seien in Deutschland seit 2013 nahe null oder sogar negativ." Die Wahrheit ist allerdings eine andere. Bereits seit 1999 befindet sich der Refinanzierungszins der europäischen Zentralbank in einem langfristigen Abwärtstrend. Im vorliegenden Zusammenhang ist damit der Umstand gemeint, dass Kreditinstitute die finanziellen Mittel, die sie im Rahmen eines Kredits ihren Kunden zur Verfügung stellen, aus anderen Quellen, meist einer Zentralbank, wiederbeschaffen. Auch die US-Notenbank senkt seit 1981 den Leitzins und je weiter dieser in der Vergangenheit gefallen ist, desto geringer fiel der Inflationsausgleich durch die Zinsen auf den Sparkonten aus. Neben dem Verlust der Kaufkraft des Geldes auf diesen Sparkonten, stieg das Interesse seitens der Anleger immer weiter an, spekulativere Anlageprodukte wie bspw. Aktien in das private Vermögensportfolio aufzunehmen. Das Ziel dabei war und ist die Renditeoptimierung. In Zeiten, in denen Zinsen von 0,01 % auf den Tagesgeldkonten keine Ausnahme mehr sind, stehen Anlegern neben den Investitionen in Wertpapiere immer weniger Alternativen zur Verfügung, wenn eine inflationsbereinigte, rentable Geldanlage das Ziel ist. Dennoch lagert zur Zeit immer noch fast jeder zweite Bundesbürger sein Vermögen weiterhin auf Sparbüchern oder auf dem Girokonto.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Erfolgreiches Marketing in Genossenschaftsbanken
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kostenlose Girokonto ist da - jetzt eröffnen und 50 EURO Startguthaben sichern" - so wirbt die Commerzbank derzeit im Internet auf Ihrer Homepage und spricht ganz gezielt Privatkunden an. Aus diesem Werbeslogan ist ersichtlich, dass sich die Anforderungen an das Bankenmarketing in den letzten Jahren sehr stark verändert haben. Neue Vertriebswege spielen zunehmend eine wichtigere Rolle. Die Anzahl der Mitbewerber steigt ständig an und die Kunden werden mit "Preisdumping" zu gewinnen versucht. Diese Trends haben den Autor dazu veranlasst, in seiner Studie die Anforderungen an das Bankenmarketing speziell in kleinen und mittelständischen Genossenschaftsbanken genauer zu untersuchen. In diesem Buch werden veränderte Anforderungen genau aufgezeigt, Faktoren für ein erfolgreiches Marketing im Genossenschaftsbanksektor erarbeitet und mögliche Zielgruppen für die Zukunft analysiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Erfolgreiches Marketing in Genossenschaftsbanken
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Das kostenlose Girokonto ist da - jetzt eröffnen und 50 EURO Startguthaben sichern' - so wirbt die Commerzbank derzeit im Internet auf Ihrer Homepage und spricht ganz gezielt Privatkunden an. Aus diesem Werbeslogan ist ersichtlich, dass sich die Anforderungen an das Bankenmarketing in den letzten Jahren sehr stark verändert haben. Neue Vertriebswege spielen zunehmend eine wichtigere Rolle. Die Anzahl der Mitbewerber steigt ständig an und die Kunden werden mit 'Preisdumping' zu gewinnen versucht. Diese Trends haben den Autor dazu veranlasst, in seiner Studie die Anforderungen an das Bankenmarketing speziell in kleinen und mittelständischen Genossenschaftsbanken genauer zu untersuchen. In diesem Buch werden veränderte Anforderungen genau aufgezeigt, Faktoren für ein erfolgreiches Marketing im Genossenschaftsbanksektor erarbeitet und mögliche Zielgruppen für die Zukunft analysiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Untersuchung der veränderten Anforderungen an d...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Das kostenlose Girokonto ist da ¿ jetzt eröffnen und 50 EURO Startguthaben sichern¿ ¿ so wirbt die Commerzbank derzeit im Internet auf ihrer Homepage und spricht ganz gezielt Privatkunden an. Täglich wird der Verbraucher mit Anzeigen dieser Art ¿ auch von anderen Banken und Finanzdienstleistern ¿ über sämtliche Medien konfrontiert. Aus dieser einen Annonce werden verschiedene Tendenzen im Bankenmarkt bereits deutlich erkennbar: Zum einen ist der Privatkunde auf dem Finanzdienstleistungssektor sehr umworben, zum anderen versuchen viele Anbieter in der Finanzdienstleistungsbranche durch ¿Preisdumping¿ neue Kunden zu akquirieren. Zudem spielen neben der traditionellen Geschäftsstelle heutzutage verschiedene Vertriebswege, wie im obigen Beispiel das Internet, eine immer grössere Rolle. Speziell für Genossenschaftsbanken wird der Ausbau von Marktanteilen daher immer schwieriger. Aber nicht nur der stärker werdende Preisdruck macht den Genossenschaftsbanken zu schaffen, auch die zunehmende Anzahl von Mitbewerbern spielt eine grosse Rolle. Neben Banken kämpfen auch freie Finanzdienstleister und branchenfremde Unternehmen um Marktanteile. Somit werden die Anforderungen an ein effektives Marketing immer grösser, um als Genossenschaftsbank weiterhin erfolgreich am Markt agieren zu können. Gang der Untersuchung: Ziel dieser Arbeit ist es, die veränderten Anforderungen an das Marketing bei kleinen und mittelständischen Genossenschaftsbanken aufzuzeigen und Faktoren für ein erfolgreiches Marketing im Genossenschaftsbanksektor zu erarbeiten. Dazu werden zuerst die theoretischen Grundlagen erarbeitet und zentrale Begriffe definiert (Kapitel 2). Der Schwerpunkt der theoretischen Grundlagen liegt dabei auf den Marketinginstrumenten und deren Bedeutung. Nach diesen theoretischen Grundlagen wird in Kapitel 3 das deutsche Bankensystem genauer erläutert und der aktuelle Wandel im deutschen Bankenmarkt beschrieben. In Kapitel 4 wird der Marketing-Management-Prozess kurz erläutert. Den Hauptteil dieser Arbeit bildet Kapitel 5. In diesem Kapitel werden ausgewählte Marketinginstrumente in Bezug auf kleine und mittelständische Genossenschaftsbanken untersucht, veränderte Anforderungen herausgestellt und Voraussetzungen für einen zukünftigen Erfolg im Bankenmarketing verdeutlicht. Mit den Kundengruppen ¿Seniorenmarkt 50 Plus¿, ¿Studenten¿ und ¿Frauen¿ werden in Kapitel 6 mögliche Zielgruppen für das strategische Marketing angesprochen. Ein [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Erfolgreiches Marketing in Genossenschaftsbanken
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

'Das kostenlose Girokonto ist da - jetzt eröffnen und 50 EURO Startguthaben sichern' - so wirbt die Commerzbank derzeit im Internet auf Ihrer Homepage und spricht ganz gezielt Privatkunden an. Aus diesem Werbeslogan ist ersichtlich, dass sich die Anforderungen an das Bankenmarketing in den letzten Jahren sehr stark verändert haben. Neue Vertriebswege spielen zunehmend eine wichtigere Rolle. Die Anzahl der Mitbewerber steigt ständig an und die Kunden werden mit 'Preisdumping' zu gewinnen versucht. Diese Trends haben den Autor dazu veranlasst, in seiner Studie die Anforderungen an das Bankenmarketing speziell in kleinen und mittelständischen Genossenschaftsbanken genauer zu untersuchen. In diesem Buch werden veränderte Anforderungen genau aufgezeigt, Faktoren für ein erfolgreiches Marketing im Genossenschaftsbanksektor erarbeitet und mögliche Zielgruppen für die Zukunft analysiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Untersuchung der veränderten Anforderungen an d...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Das kostenlose Girokonto ist da ¿ jetzt eröffnen und 50 EURO Startguthaben sichern¿ ¿ so wirbt die Commerzbank derzeit im Internet auf ihrer Homepage und spricht ganz gezielt Privatkunden an. Täglich wird der Verbraucher mit Anzeigen dieser Art ¿ auch von anderen Banken und Finanzdienstleistern ¿ über sämtliche Medien konfrontiert. Aus dieser einen Annonce werden verschiedene Tendenzen im Bankenmarkt bereits deutlich erkennbar: Zum einen ist der Privatkunde auf dem Finanzdienstleistungssektor sehr umworben, zum anderen versuchen viele Anbieter in der Finanzdienstleistungsbranche durch ¿Preisdumping¿ neue Kunden zu akquirieren. Zudem spielen neben der traditionellen Geschäftsstelle heutzutage verschiedene Vertriebswege, wie im obigen Beispiel das Internet, eine immer größere Rolle. Speziell für Genossenschaftsbanken wird der Ausbau von Marktanteilen daher immer schwieriger. Aber nicht nur der stärker werdende Preisdruck macht den Genossenschaftsbanken zu schaffen, auch die zunehmende Anzahl von Mitbewerbern spielt eine große Rolle. Neben Banken kämpfen auch freie Finanzdienstleister und branchenfremde Unternehmen um Marktanteile. Somit werden die Anforderungen an ein effektives Marketing immer größer, um als Genossenschaftsbank weiterhin erfolgreich am Markt agieren zu können. Gang der Untersuchung: Ziel dieser Arbeit ist es, die veränderten Anforderungen an das Marketing bei kleinen und mittelständischen Genossenschaftsbanken aufzuzeigen und Faktoren für ein erfolgreiches Marketing im Genossenschaftsbanksektor zu erarbeiten. Dazu werden zuerst die theoretischen Grundlagen erarbeitet und zentrale Begriffe definiert (Kapitel 2). Der Schwerpunkt der theoretischen Grundlagen liegt dabei auf den Marketinginstrumenten und deren Bedeutung. Nach diesen theoretischen Grundlagen wird in Kapitel 3 das deutsche Bankensystem genauer erläutert und der aktuelle Wandel im deutschen Bankenmarkt beschrieben. In Kapitel 4 wird der Marketing-Management-Prozess kurz erläutert. Den Hauptteil dieser Arbeit bildet Kapitel 5. In diesem Kapitel werden ausgewählte Marketinginstrumente in Bezug auf kleine und mittelständische Genossenschaftsbanken untersucht, veränderte Anforderungen herausgestellt und Voraussetzungen für einen zukünftigen Erfolg im Bankenmarketing verdeutlicht. Mit den Kundengruppen ¿Seniorenmarkt 50 Plus¿, ¿Studenten¿ und ¿Frauen¿ werden in Kapitel 6 mögliche Zielgruppen für das strategische Marketing angesprochen. Ein [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot