Angebote zu "Machen" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Finanzielles Glück ist planbar
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gehörst du zu den mehr als 75 Prozent der Menschen, die ihr Geld auf dem Sparbuch oder Girokonto halten und durch die Inflation so jährlich ihr Vermögen schrumpfen lassen?Oder bist du in einer neuen Lebensphase und denkst über deine Geldanlage nach? Du würdest gerne die Geldsorgen loswerden, weißt aber nicht wie?Du willst dein Vermögen absichern und nicht alles auf eine Karte setzen? Aber dir fehlen noch die richtigen Ansätze?Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Versicherung- und Finanzdienstleistung erläutert der Prokurist eines der weltweitführenden Finanzdienstleistungskonzerne in verständlicher Sprache die geheimen Tipps und Strategien zum Vermögensaufbau und der dauerhaften Vermögenssicherung.Als Vertriebsleiter, Coach und Businessverantwortlicher weiß Jörn Dickmann ganz genau, welche Fehler die meisten Privatanleger machen und welche Stolperfallen im Dickicht der Finanzwelt lauern.Das Werk bündelt erstmals die Insidersicht mit den Erfahrungen aus der Praxis. Leider lernen wir weder in der Schule noch in der späteren Ausbildung genügend über finanzielle Grundlagen, so sein Fazit. Daher hat Jörn Dickmann es sich zu seiner Mission gemacht möglichst viele Menschen zu befähigen, ihre Finanzentscheidungen bestens informiert und bewusst zu treffen.Jedem, und insbesondere junge Familien, möchte Jörn Dickmann die wichtigsten Kernpunkte des Finanzsystems einfach und verständlich so vermitteln, dass jeder ab morgen einen klaren Wegweiser für den eigenen Vermögensaufbau hat.Für alle die bereit sind ihr finanzielles Glück nun selbst zu planen, wird sich die Investition in diesen Ratgeber schnell rentieren. Denn alle, die 100 Euro vom Sparbuch nehmen und für 5 Jahre zu 5 Prozent anlegen, haben bereits einen Gewinn von 27,63 Euro realisiert.Den ersten Schritt muss aber jeder selbst machen. Daher triff eine Entscheidung und fange an.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Finanzielles Glück ist planbar (eBook, ePUB)
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Gehörst du zu den mehr als 75 Prozent der Menschen, die ihr Geld auf dem Sparbuch oder Girokonto halten und durch die Inflation so jährlich ihr Vermögen schrumpfen lassen? Oder bist du in einer neuen Lebensphase und denkst über deine Geldanlage nach? Du würdest gerne die Geldsorgen loswerden, weißt aber nicht wie? Du willst dein Vermögen absichern und nicht alles auf eine Karte setzen? Aber dir fehlen noch die richtigen Ansätze? Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Versicherung- und Finanzdienstleistung erläutert der Prokurist eines der weltweitführenden Finanzdienstleistungskonzerne in verständlicher Sprache die geheimen Tipps und Strategien zum Vermögensaufbau und der dauerhaften Vermögenssicherung. Als Vertriebsleiter, Coach und Businessverantwortlicher weiß Jörn Dickmann ganz genau, welche Fehler die meisten Privatanleger machen und welche Stolperfallen im Dickicht der Finanzwelt lauern. Das Werk bündelt erstmals die Insidersicht mit den Erfahrungen aus der Praxis. Leider lernen wir weder in der Schule noch in der späteren Ausbildung genügend über finanzielle Grundlagen, so sein Fazit. Daher hat Jörn Dickmann es sich zu seiner Mission gemacht möglichst viele Menschen zu befähigen, ihre Finanzentscheidungen bestens informiert und bewusst zu treffen. Jedem, und insbesondere junge Familien, möchte Jörn Dickmann die wichtigsten Kernpunkte des Finanzsystems einfach und verständlich so vermitteln, dass jeder ab morgen einen klaren Wegweiser für den eigenen Vermögensaufbau hat. Für alle die bereit sind ihr finanzielles Glück nun selbst zu planen, wird sich die Investition in diesen Ratgeber schnell rentieren. Denn alle, die 100 Euro vom Sparbuch nehmen und für 5 Jahre zu 5 Prozent anlegen, haben bereits einen Gewinn von 27,63 Euro realisiert. Den ersten Schritt muss aber jeder selbst machen. Daher triff eine Entscheidung und fange an.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Finanzielles Glück ist planbar
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Gehörst du zu den mehr als 75 Prozent der Menschen, die ihr Geld auf dem Sparbuch oder Girokonto halten und durch die Inflation so jährlich ihr Vermögen schrumpfen lassen?Oder bist du in einer neuen Lebensphase und denkst über deine Geldanlage nach? Du würdest gerne die Geldsorgen loswerden, weißt aber nicht wie?Du willst dein Vermögen absichern und nicht alles auf eine Karte setzen? Aber dir fehlen noch die richtigen Ansätze?Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Versicherung- und Finanzdienstleistung erläutert der Prokurist eines der weltweitführenden Finanzdienstleistungskonzerne in verständlicher Sprache die geheimen Tipps und Strategien zum Vermögensaufbau und der dauerhaften Vermögenssicherung.Als Vertriebsleiter, Coach und Businessverantwortlicher weiß Jörn Dickmann ganz genau, welche Fehler die meisten Privatanleger machen und welche Stolperfallen im Dickicht der Finanzwelt lauern.Das Werk bündelt erstmals die Insidersicht mit den Erfahrungen aus der Praxis. Leider lernen wir weder in der Schule noch in der späteren Ausbildung genügend über finanzielle Grundlagen, so sein Fazit. Daher hat Jörn Dickmann es sich zu seiner Mission gemacht möglichst viele Menschen zu befähigen, ihre Finanzentscheidungen bestens informiert und bewusst zu treffen.Jedem, und insbesondere junge Familien, möchte Jörn Dickmann die wichtigsten Kernpunkte des Finanzsystems einfach und verständlich so vermitteln, dass jeder ab morgen einen klaren Wegweiser für den eigenen Vermögensaufbau hat.Für alle die bereit sind ihr finanzielles Glück nun selbst zu planen, wird sich die Investition in diesen Ratgeber schnell rentieren. Denn alle, die 100 Euro vom Sparbuch nehmen und für 5 Jahre zu 5 Prozent anlegen, haben bereits einen Gewinn von 27,63 Euro realisiert.Den ersten Schritt muss aber jeder selbst machen. Daher triff eine Entscheidung und fange an.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die Spur des Geldes
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ganz selbstverständlich bezahlen wir jeden Tag unsere Einkäufe mit Papiergeld oder mit der EC-Karte. Kaum machen wir uns Gedanken darüber, wie es sein kann, dass Banknoten oder virtuelles Geld, das auf dem Girokonto verbucht wird, tatsächlich etwas wert sind. Ebenso wenig denken wir darüber nach, dass unsere Währung nicht stabil sein muss und unsere Ersparnisse morgen schon deutlich weniger wert sein könnten als heute - auch ohne dass wir in spekulative oder risikoreiche Aktien investiert haben.Ein Blick in die Geschichte zeigt, wie schnell ganze Volkswirtschaften zusammenbrechen können, wenn das Geld seinen Wert verliert. Rüdiger Götte beschreibt anhand der Geschichte von John Law - einem der Väter des Papiergelds - die Entstehung und Entwicklung unseres heutigen Geldes, des Euro. Kundig und detailliert erläutert der Finanzexperte zentrale Begriffe wie Inflation und Deflation, Geldmenge, Fiatgeld oder die Funktion von Notenbanken. Dabei weist Götte auf erstaunliche Parallelen zwischen der aktuellen Eurokrise und der Finanzkrise hin, die schon Mitte des 18. Jahrhunderts John Law um sein Vermögen brachte und Frankreich in eine schwere Wirtschaftskrise und fast in den Staatsbankrott führte.Ganz nach der Devise "Wissen ist Macht" gibt das vorliegende Buch dem Leser Instrumente an die Hand, um staatliche Maßnahmen der Geldmarktpolitik besser bewerten zu können und sich und sein Vermögen zu schützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Buch 'Machen Sie mehr aus Ihrem Geld! - erfolgreich investieren trotz globaler Finanzkrisen' verschafft Ihnen Orientierung in der Finanzwelt. Sie erfahren, wie es überhaupt zur Finanzkrise kommen konnte und welche Schlüsse für eine erfolgreiche Anlagestrategie daraus zu ziehen sind. Ebenso bekommen Sie tiefere Einblicke in die risikobehafteten Finanzinstrumente, mit denen die Welt an den Rand des Abgrunds und zahlreiche Länder in den Staatsbankrott manövriert wurden. Die Vor- und Nachteile einzelner Anlageformen im Kontext der globalen Finanzkrise werden detailliert dargestellt. Das Buch enthält einen Vergleich von verschiedenen Anlageformen. INHALT Ursachen der globalen Finanzkrise Die Entwicklung der Finanzkrise in einzelnen Ländern Island Irland Griechenland Spanien Portugal Belgien Italien Frankreich USA Asien (insbesondere China und Japan) Reaktionen auf die Krise Deutschland USA International Das Spar- und Anlageverhalten in Deutschland Finanzen in Zeiten der Krise Das Sparverhalten der Deutschen - wer spart wie viel? Sparen - wofür? Mehr Sicherheit bedeutet geringere Rendite Die Sparziele Wobei wird gespart? Anlageformen Girokonto Sparbuch Geldmarkt-Konto Sparbrief Exchange Traded Funds (ETFs) Unternehmens- und Kommunalanleihen Fonds Derivate Aktien Anleihen Das Für und Wider einzelner Anlageformen Alternativen Investmentstrategien Anleihen aus Schwellenländern Unser Portfolio Anlagestrategien Der Leverage-Effekt Unsere unabhängige und persönliche Empfehlung Persönliches Coaching mit Musterportfolio

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Rechtlicher Rahmen der Preisgestaltung des neue...
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,7, Hochschule Schmalkalden, ehem. Fachhochschule Schmalkalden, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach aktuellem Recht, ab dem 01.07.2010, du¿rfen Kreditinstitute nach wie vor fu¿r Kontopfa¿ndungen keine weiteren Gebu¿hren verlangen, jedoch gibt es zur Zeit keine gesetzlichen Vorgaben, wie die konkrete Gebu¿hrenstruktur bei P--Konten auszusehen hat. Oft werden P--Konten aus technischen Gru¿nden in andere unu¿blichere Kontofu¿h-- rungsmodelle und Kontokartensysteme zur Bargeldabhebung umgestellt und Kreditkar-- ten in jeglicher Ausfu¿hrung werden in der Regel eingezogen. Dadurch sind die P--Konten grundsa¿tzlich nicht mehr mit dem durchschnittlichen Girokonto vergleichbar und wer-- den auch bei den Kreditinstituten hinsichtlich ihrer Gebu¿hren demnach anders berech-- net. Durch den regelma¿ssig ho¿heren Aufwand bei der Verwaltung und der Umstellung eines Girokontos in ein P--Konto, berechnen Kreditinstitute dem Kunden, der vermutlich in Zahlungsschwierigkeiten steckt, ha¿ufig ein ho¿heres als das u¿bliche Entgelt fu¿r Giro-- konten. Diese Erho¿hung der Grundgebu¿hren und auch die Gebu¿hren weiterer Dienste der Banken, schwanken zwischen 0 EUR und u¿ber 20 EUR monatlich.5 Eine detaillierte rechtliche Kla¿rung, wie hoch das Entgelt fu¿r ein P--Konto maximal sein darf, gibt es aktu-- ell nicht. Es ist demnach davon auszugehen, dass es hierzu in Zukunft mehr Urteile u¿ber die maximalen Gebu¿hren eines P--Kontos geben wird. Grundsa¿tzlich erntet der 850k ZPO unter den Verbrauchern und Verbraucher-- schu¿tzern und auch unter den Juristen Lob.6 Die gro¿sste Kritik geht gegen die offene Preispolitik und die U¿bertragung von Verantwortung an die Kreditinstitute. Die Kreditin-- stitute wollen sich hingegen nicht zum Verwalter von teuren Schuldnerkonten ohne entsprechende Gegenleistung machen lassen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Buch 'Machen Sie mehr aus Ihrem Geld! - erfolgreich investieren trotz globaler Finanzkrisen' verschafft Ihnen Orientierung in der Finanzwelt. Sie erfahren, wie es überhaupt zur Finanzkrise kommen konnte und welche Schlüsse für eine erfolgreiche Anlagestrategie daraus zu ziehen sind. Ebenso bekommen Sie tiefere Einblicke in die risikobehafteten Finanzinstrumente, mit denen die Welt an den Rand des Abgrunds und zahlreiche Länder in den Staatsbankrott manövriert wurden. Die Vor- und Nachteile einzelner Anlageformen im Kontext der globalen Finanzkrise werden detailliert dargestellt. Das Buch enthält einen Vergleich von verschiedenen Anlageformen. INHALT Ursachen der globalen Finanzkrise Die Entwicklung der Finanzkrise in einzelnen Ländern Island Irland Griechenland Spanien Portugal Belgien Italien Frankreich USA Asien (insbesondere China und Japan) Reaktionen auf die Krise Deutschland USA International Das Spar- und Anlageverhalten in Deutschland Finanzen in Zeiten der Krise Das Sparverhalten der Deutschen - wer spart wie viel? Sparen - wofür? Mehr Sicherheit bedeutet geringere Rendite Die Sparziele Wobei wird gespart? Anlageformen Girokonto Sparbuch Geldmarkt-Konto Sparbrief Exchange Traded Funds (ETFs) Unternehmens- und Kommunalanleihen Fonds Derivate Aktien Anleihen Das Für und Wider einzelner Anlageformen Alternativen Investmentstrategien Anleihen aus Schwellenländern Unser Portfolio Anlagestrategien Der Leverage-Effekt Unsere unabhängige und persönliche Empfehlung Persönliches Coaching mit Musterportfolio

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Rechtlicher Rahmen der Preisgestaltung des neue...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,7, Hochschule Schmalkalden, ehem. Fachhochschule Schmalkalden, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach aktuellem Recht, ab dem 01.07.2010, du¿rfen Kreditinstitute nach wie vor fu¿r Kontopfa¿ndungen keine weiteren Gebu¿hren verlangen, jedoch gibt es zur Zeit keine gesetzlichen Vorgaben, wie die konkrete Gebu¿hrenstruktur bei P--Konten auszusehen hat. Oft werden P--Konten aus technischen Gru¿nden in andere unu¿blichere Kontofu¿h-- rungsmodelle und Kontokartensysteme zur Bargeldabhebung umgestellt und Kreditkar-- ten in jeglicher Ausfu¿hrung werden in der Regel eingezogen. Dadurch sind die P--Konten grundsa¿tzlich nicht mehr mit dem durchschnittlichen Girokonto vergleichbar und wer-- den auch bei den Kreditinstituten hinsichtlich ihrer Gebu¿hren demnach anders berech-- net. Durch den regelma¿ßig ho¿heren Aufwand bei der Verwaltung und der Umstellung eines Girokontos in ein P--Konto, berechnen Kreditinstitute dem Kunden, der vermutlich in Zahlungsschwierigkeiten steckt, ha¿ufig ein ho¿heres als das u¿bliche Entgelt fu¿r Giro-- konten. Diese Erho¿hung der Grundgebu¿hren und auch die Gebu¿hren weiterer Dienste der Banken, schwanken zwischen 0 EUR und u¿ber 20 EUR monatlich.5 Eine detaillierte rechtliche Kla¿rung, wie hoch das Entgelt fu¿r ein P--Konto maximal sein darf, gibt es aktu-- ell nicht. Es ist demnach davon auszugehen, dass es hierzu in Zukunft mehr Urteile u¿ber die maximalen Gebu¿hren eines P--Kontos geben wird. Grundsa¿tzlich erntet der 850k ZPO unter den Verbrauchern und Verbraucher-- schu¿tzern und auch unter den Juristen Lob.6 Die gro¿ßte Kritik geht gegen die offene Preispolitik und die U¿bertragung von Verantwortung an die Kreditinstitute. Die Kreditin-- stitute wollen sich hingegen nicht zum Verwalter von teuren Schuldnerkonten ohne entsprechende Gegenleistung machen lassen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot