Angebote zu "Bank" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Girokonto bei einer Bank eröffnen 1 DVD
31,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Girokonto bei einer Bank eröffnen 1 DVD ab 31.49 € als DVD: Deutschland Schulfilme-Im-Netz. Aus dem Bereich: DVD-Video,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Bank GLORIA

Sitzbank aus FSC zertifiziertem Holzwerkstoff und Massivholz. Eiche gebeizt lackiert auf Schwarz. Die Aussenmasse die Sitzbank sind (B/T/H) 160/59/81 cm; die Sitzhöhe ist 48 cm und die Sitztiefe 44,5 cm. Der Sitz und Rücken ist bezogen mit

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Wie Banken Geld aus Nichts erzeugen
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

All das Geld auf Ihrem Girokonto ist von privaten Geschäftsbanken erzeugt. Aus dem Nichts. Geht die Bank Konkurs, ist Ihr Geld weg. Die Banken profitieren fürstlich an dem Privileg, Geld erzeugen zu können. Öffentlich diskutiert und beschlossen wurde das nie. Höchste Zeit, dies zu ändern. Mit Vollgeld steht ein Geldsystem bereit, das über Jahrhunderte erprobt ist. Es ist ohne Risiko einführbar. (Fast) alle profitieren davon.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Bank Samtstoff blau YORKTON

Diese stilvolle Bank mit blauem Samtstoffbezug passt sowohl in Ihr Ess- , als auch Schlaf- oder Wohnzimmer. Sie ist durch die Polsterung aus weichem Schaumstoff sehr bequem und bietet als zusätzliche Sitzgelegenheit jedem einen gemütlichen Platz.

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Wie Banken Geld aus Nichts erzeugen
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

All das Geld auf Ihrem Girokonto ist von privaten Geschäftsbanken erzeugt. Aus dem Nichts. Geht die Bank Konkurs, ist Ihr Geld weg. Die Banken profitieren fürstlich an dem Privileg, Geld erzeugen zu können. Öffentlich diskutiert und beschlossen wurde das nie. Höchste Zeit, dies zu ändern. Mit Vollgeld steht ein Geldsystem bereit, das über Jahrhunderte erprobt ist. Es ist ohne Risiko einführbar. (Fast) alle profitieren davon.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
rauch Bett »Philadelphia«, mit Bank

Maßangaben Breite Liegefläche , 180 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Materialzusammensetzung , Kopfteil: 100% Polypropylen, Farbe Farbe , Weiß/Seidengrau, Produktdetails Produktdetails

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Zahlungskontengesetz (ZKG)
112,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer Schwerpunkt des deutschen Zahlungskontengesetzes (ZKG) liegt beim Recht eines jeden Verbrauchers auf Zugang zu einem Girokonto (Zahlungskonto) mit grundlegenden Funktionen (Basiskonto). Ein solches Konto soll alle Funktionen umfassen, die zur Eröffnung, Führung eines Zahlungskontos und für die Nutzung von Basis-Zahlungsdiensten (Bareinzahlungen, Barauszahlungen, Überweisungen, Lastschriften, Kartenzahlungen) erforderlich sind.Das Werk enthält eine Kommentierung der neuen Vorschriften des ZKG, das durch den Deutschen Bundestag am 25.2.2016 verabschiedet wurde. Das Gesetz ist gestaffelt bis zum 18.9.2016 in Kraft getreten.Das Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2014/92/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Juli 2014 über die Vergleichbarkeit von Zahlungskontoentgelten, den Wechsel von Zahlungskonten und den Zugang zu Zahlungskonten mit grundlegenden Funktionen (ABl. L 257 vom 28.8.2014, S. 214, Zahlungskontenrichtlinie).Vorteile auf einen Blick- erste Kommentierung auf dem Markt- kompakt und fundiertZielgruppeFür Verbraucherverbände, Hochschulen, Banken, Rechtsanwaltschaft im Bank- und Kapitalmarktrecht, Justiz.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Ganea - Bank hellbraun Stoffbezug

Bank mit Stoff- und Kunstlederbezug in Hellbraun-Braun 162x84x75 cm Zeitlos schön geschnitten zeigt sich diese tolle Bank. Die leicht abgerundeten Ecken der Rückenlehne geben der Sitzgelegenheit etwas Charmantes. Der Bezug aus Stoff und Kunstleder

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Zahlungskontengesetz (ZKG)
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer Schwerpunkt des deutschen Zahlungskontengesetzes (ZKG) liegt beim Recht eines jeden Verbrauchers auf Zugang zu einem Girokonto (Zahlungskonto) mit grundlegenden Funktionen (Basiskonto). Ein solches Konto soll alle Funktionen umfassen, die zur Eröffnung, Führung eines Zahlungskontos und für die Nutzung von Basis-Zahlungsdiensten (Bareinzahlungen, Barauszahlungen, Überweisungen, Lastschriften, Kartenzahlungen) erforderlich sind.Das Werk enthält eine Kommentierung der neuen Vorschriften des ZKG, das durch den Deutschen Bundestag am 25.2.2016 verabschiedet wurde. Das Gesetz ist gestaffelt bis zum 18.9.2016 in Kraft getreten.Das Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2014/92/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Juli 2014 über die Vergleichbarkeit von Zahlungskontoentgelten, den Wechsel von Zahlungskonten und den Zugang zu Zahlungskonten mit grundlegenden Funktionen (ABl. L 257 vom 28.8.2014, S. 214, Zahlungskontenrichtlinie).Vorteile auf einen Blick- erste Kommentierung auf dem Markt- kompakt und fundiertZielgruppeFür Verbraucherverbände, Hochschulen, Banken, Rechtsanwaltschaft im Bank- und Kapitalmarktrecht, Justiz.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Umage Convenience Bank Eiche

UMAGE Convenience Bank Eiche - Produktinformationen vielseitig einsetzbare Bank mit integriertem Regalboden leicht, flexibel und robust Design: Ravn Christensen UMAGE Convenience Bank Eiche - Produkteigenschaften Maße: (Breite x Tiefe x Höhe) 60 x

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Wie Banken Geld aus Nichts erzeugen
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

All das Geld auf Ihrem Girokonto ist von privaten Geschäftsbanken erzeugt. Aus dem Nichts. Geht die Bank Konkurs, ist Ihr Geld weg. Die Banken profitieren fürstlich an dem Privileg, Geld erzeugen zu können. Öffentlich diskutiert und beschlossen wurde das nie. Höchste Zeit, dies zu ändern. Mit Vollgeld steht ein Geldsystem bereit, das über Jahrhunderte erprobt ist. Es ist ohne Risiko einführbar. (Fast) alle profitieren davon.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Die Zwangsvollstreckung in ein Girokonto
130,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit geschätzten 350.000 Kontopfändungen pro Monat ist die Zwangsvollstreckung in Girokonten ein Massenphänomen. Diesem hat die Novellierung des zivilen Zahlungsverkehrsrechts eine neue dogmatische Grundlage verliehen. Ausgehend von den neugefassten Vorschriften der 675c ff. BGB entwickelt Christian Mikolajczak ein von der heute einhelligen Rechtsauffassung abweichendes dogmatisches Konzept der girovertraglichen Rechtsbeziehung zwischen Kontoinhaber und seiner Bank. Danach entspricht allein ein ausschliesslich geschäftsbesorgungsrechtliches Verständnis dieser Vertragsbeziehung den gesetzlichen Vorgaben des Zahlungsverkehrsrechts. Auf Grundlage dieser Erkenntnis widmet sich die Arbeit einer neuerlichen Untersuchung der Möglichkeit und Reichweite der Zwangsvollstreckung in ein Girokonto und führt dabei insbesondere das Problem des Vollstreckungszugriffs im Fall einer nur geduldeten Kontoüberziehung einer wertungsgerechten Lösung zu. Die Arbeit wurde mit dem Dissertationspreis der Juristischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe ausgezeichnet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Auswirkungen der Einführung des Gesetzes zur Re...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Berufsakademie für Bankwirtschaft, Hannover, Veranstaltung: WbP03, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Zunahme des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, der heutzutage nahe-zu von jedem Bürger abverlangt, ein Girokonto bei einer Bank oder Sparkas-se zu führen, um die grundlegenden Zahlungsvorgänge des alltäglichen Le-bens für etwa Miete, Telekommunikation-, Energiekosten oder Versicherun-gen zu leisten, hat sich parallel aus Sicht des Gläubigers die Kontopfändung, als wichtigstes Instrument der Forderungsvollstreckung entwickelt. Oftmals ist das Einkommen des Schuldners das einzige erfolgsversprechende Voll-streckungsobjekt des Gläubigers. Aus Sicht des Schuldners ist dieses jedoch zur Sicherung des Lebensunterhaltes für sich und seine Familie existenziell notwendig. Im Falle einer Kontopfändung führt dies meist zu einer vollständigen Blocka-de des Kontos für den bargeldlosen Zahlungsverkehr und nicht selten auch zur Kündigung der gesamten Geschäftsverbindung durch das Kreditinstitut. Mit dem Gesetz zur Reform des Kontopfändungsschutzes vom 07.07.2009 wurde zum 01.07.2010 der bisherige Kontopfändungsschutz grundlegend reformiert und der Schuldnerschutz in den Vordergrund gestellt. Im Zentrum der Reform steht das neue Pfändungsschutzkonto. In dieser Ausarbeitung sollen die Aufgaben und Folgen für die Kreditinstitute im Zuge der Reform des Kontopfändungsschutzes herausgearbeitet werden. Im Zentrum der Analyse steht die Frage: Welche Auswirkungen hat die Ein-führung des P-Kontos und die neue Gesetzgebung auf den Aufgabenbereich der Banken?' Hierzu werden im ersten Schritt die Grundlagen der alten und neuen Gesetz-gebung zum Kontopfändungsschutz erörtert. Im zweiten Schritt wird das Pfändungsschutzkonto als zentrales Element des neuen Kontopfändungs-schutzes dargestellt. Anschliessend werden die Aufgaben und Verpflichtun-gen der Kreditinstitute aufgezeigt und abschliessend kritisch gewürdigt und es wird ein Ausblick auf die mögliche Entwicklung des Kontopfändungsschutzes gegeben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Schufa Löschen leicht gemacht
111,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In den folgenden Fallbeispielen aus der Praxis haben unsere Kunden ihre Schufa-Einträge innerhalb von 10 Tagen erfolgreich gelöscht. Sie haben Schufa-Einträge durch einen Mobilfunkanbieter z.B. Vodafone, E-Plus, O2 etc., weil Sie Rechnungen nicht pünktlich bezahlt haben. Sie haben Schufa-Einträge durch ein Inkasso-Büro, zum Beispiel weil Sie überzogene Inkasso-Gebühren nicht zahlen wollten. Sie haben Schufa-Einträge durch ein Versandhandelsunternehmen. Sie haben Schufa-Einträge durch eine Bank, zum Beispiel weil Ihnen ein Girokonto, ein Kredit, ein Dispositionskredit oder eine Kreditkarte gekündigt wurde. Sie haben Schufa-Einträge in Form von Eidesstattlichen Versicherungen bzw. Haftbefehlen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=girokonto+Bank&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )